Polizeibericht Region Stuttgart: Leichtverletzte nach Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

Stuttgart-Hedelfingen (ots) –

Zwei Leichtverletzte und mehrere Tausend Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstag (15.11.2022) auf der Bundesstraße 10 in Fahrtrichtung Esslingen.

Der 43-jährige Fahrer eines blauen Opel Zafira fuhr gegen 13.30 Uhr auf Höhe der Otto-Hirsch-Brücken auf der linken der beiden Fahrspuren. Als ein 28-jähriger Fahrer eines silbernen Ford Fiestas vor dem Opel die Fahrspur wechselte, kam es aus bislang nicht abschließend geklärter Ursache zur Kollision beider Fahrzeuge. Dadurch drehte sich der Fiesta mehrfach um die eigene Achse und kollidierte dabei mit der Leitplanke. Der 28 Jahre alte Fahrer sowie sein 21-jähriger Beifahrer wurden dabei leicht verletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Räumung der Unfallstelle waren beide Fahrspuren gesperrt, wodurch es zeitweise zum Rückstau kam.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189904100 bei den Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5371214

Polizeibericht Region Stuttgart: Leichtverletzte nach Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht