Polizeibericht Region Offenburg: Baden-Baden, Oos – Widerstand geleistet

Baden-Baden (ots) –

Am Dienstag hat ein 30-Jähriger am Bahnhof Baden-Baden gleich mehreren Sachbeschädigung begangen. Gegen 0:25 Uhr schlug er auf einen Linienbus, einen Fahrradständer und weiteren Gegenständen ein. Bei der anschließenden Fahndung durch zwei Streifen der Bundespolizei konnte der Mann bei einem Autohaus auf der Rheinstraße festgestellt werden. Er widersetzte sich der Kontrolle, schlug und spuckte nach den Beamten, wobei einer leicht verletzt wurde. Weiterhin wurden alle Einsatzkräfte beleidigt. Sein aggressives Verhalten setzte sich auch beim Verbringen zum Polizeirevier Baden-Baden fort, weshalb der Störenfried in Gewahrsam genommen wurde. Nun erwarten ihn mehrere Strafanzeigen.

/ph

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5371450

Polizeibericht Region Offenburg: Baden-Baden, Oos – Widerstand geleistet

Presseportal Blaulicht