Polizeibericht Region Suhl: Balkon in Brand

Schmalkalden (ots) –

Der Balkon einer Mietwohnung im Schmalkalder Neubaugebiet brannte Dienstagnachmittag lichterloh. Die Kameraden der Feuerwehr mussten daraufhin 15 Personen aus dem Wohnblock in der Allendestraße ins Freie holen. Die 51-jährige Mieterin selbst kam mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung ins Klinikum. Es entstand ein Schaden von mindestens 5.000 Euro. Experten der Kriminalpolizei Suhl haben die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die betreffende Wohnung ist vorerst unbewohnbar.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5371565

Polizeibericht Region Suhl: Balkon in Brand

Presseportal Blaulicht