Polizeibericht Region Suhl: LKW aufgebrochen

Suhl (ots) –

Bislang unbekannte Täter brachen am Dienstag in der Zeit von 20:10 Uhr bis 21:10 Uhr in einen Mercedes LKW, der im Windeweg in Suhl geparkt war, ein. Anschließend durchwühlten sie das ganze Auto und entfernten fachmännisch die Seitenscheibe und einen GPS-Sender. Nach der Tat im Fahrgastraum schnitten sie noch die Plane des LKW auf und schauten nach Verwertbarem. Ohne weitere Beute flüchteten sie mit Scheibe und GPS-Sender vom Tatort. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03681 369-0 bei Inspektionsdienst Suhl zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5371500

Polizeibericht Region Suhl: LKW aufgebrochen