Polizeibericht Region Freiburg: Schönau: Pedelec-Fahrerin verletzt sich bei Unfall schwer

Freiburg (ots) –

Auf dem Gehweg fuhr am Dienstag, 15.11.2022 gegen 11.20 Uhr, eine 66 Jahre alte Frau mit ihrem Pedelec in Fahrtrichtung Utzenfeld. Am Ende des Weges beabsichtigte sie die B 317 auf den gegenüberliegenden Rad- und Gehweg zu überqueren. Während der Fahrt schaute sie zurück, kam daraufhin ins Straucheln und stürzte auf die Straße. Dabei verletzte sich die 66-Jährige schwer am Kopf. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Freiburg geflogen. Ein Schutzhelm wurde nicht getragen. Am Pedelec entstand kein Sachschaden.

md/tb

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5371788

Polizeibericht Region Freiburg: Schönau: Pedelec-Fahrerin verletzt sich bei Unfall schwer

Presseportal Blaulicht