Polizeibericht Region Köln: 221116-1-K VW Golf kollidiert in Köln-Sülz mit Straßenbahn – Zeugensuche

Köln (ots) –

Bei dem Zusammenstoß zwischen einem VW Golf und einer Straßenbahn der Linie 18 am Dienstagabend (15. November) auf der Luxemburger Straße in Köln-Sülz ist ein Autofahrer (38) schwer und seine acht Jahre alte Beifahrerin leicht verletzt worden. Den Fahrer der Straßenbahn (45) sowie zwei Fahrgäste (w22, m45) brachten Rettungskräfte ebenfalls zur ambulanten Versorgung in Kliniken.

Ersten Zeugenaussagen zufolge soll der 38-Jährige gegen 19.15 Uhr in Höhe der Universitätsstraße mit seinem Wagen in Richtung Luxemburger Straße abgebogen sein, als er im Kreuzungsbereich mit der stadtauswärtsfahrenden Stadtbahn kollidierte.

Das Verkehrskommissariat 2 hat nun die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen und wertet unter anderem Zeugenaussagen von Fahrgästen der Linie 18 aus. Eine Vernehmung des 38-jährigen Autofahrers zum Unfallgeschehen steht derzeit noch aus.

Die Ermittler suchen daher dringend Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können und den Zusammenstoß beobachtet haben. Hinweise nimmt die Köln per E-Mail an poststelle.koeln@polizei..de oder telefonisch unter 0221-229 0 entgegen. (sw/al)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5371837

Polizeibericht Region Köln: 221116-1-K VW Golf kollidiert in Köln-Sülz mit Straßenbahn – Zeugensuche

Presseportal Blaulicht