Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Mehrere versuchte Wohnungseinbrüche

Erfurt (ots) –

Einbrecher hatten es von Montag auf Dienstag auf mehrere Wohnungen in der Erfurter Altstadt abgesehen. Die Täter versuchten die Hauseingangstüren aufzuhebeln. Ob sie dabei gestört wurden, ist nicht bekannt. Ihnen gelang es nicht, die Türen zu öffnen und in die Objekte einzudringen. Der entstandene Schaden an den Türen konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht beziffert werden. Auch im Erfurter Ortsteil Daberstedt machten sich Unbekannte bereits letzte Woche an der Hauseingangstür eines Einfamilienhauses zu schaffen. Glücklicherweise gelang es ihnen auch hier nicht, in das Wohnobjekt einzubrechen. Die nahm mehrere Strafanzeigen wegen des versuchten besonders schweren Falls des Diebstahls auf. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5372037

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Mehrere versuchte Wohnungseinbrüche

Presseportal Blaulicht