Polizeibericht Region Freiburg: Bad Säckingen: Kollision zwischen zwei Pkws – zwei Verletzte

Freiburg (ots) –

Am Dienstag, 15.11.2022, gegen 17:45 Uhr, sind auf der B 34 zwischen Wehr-Brennet und Bad Säckingen zwei sich entgegenkommende Autos kollidiert. Ein 24-jähriger Autofahrer war auf gerader Strecke aus bislang unbekannter Ursache nach links geraten und mit dem entgegenkommenden Pkw eines 35 Jahre alten Mannes zusammengestoßen. Die Autos kamen abseits der Fahrbahn schwer beschädigt zum Stehen. Die beiden Fahrer wurden verletzt und kamen in verschiedene Krankenhäuser. An den Autos entstanden Totalschäden. Der Sachschaden dürfte bei insgesamt ca. 30000 Euro liegen. Neben Rettungsdienst und war auch die Feuerwehr im Einsatz.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5372124

Polizeibericht Region Freiburg: Bad Säckingen: Kollision zwischen zwei Pkws – zwei Verletzte