Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Innenstadt: Verkehrsunfall mit Verletzten auf dem Luisenring

Mannheim-Innenstadt (ots) –

Nach einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf dem Luisenring läuft derzeit die Unfallaufnahme durch die .

Den bisherigen Informationen nach kam es um kurz nach 7:15 Uhr offenbar zu einem Auffahrunfall an der Ampelanlage in Höhe der Haltestelle MVV Hochhaus, wobei an einem der Pkw Airbags auslösten.

Über den genauen Unfallhergang oder Verletzungen der Unfallbeteiligten ist derzeit noch nichts bekannt.

Rettungskräfte befinden sich im Einsatz. Aus einem der beteiligten Fahrzeuge laufen Betriebsstoffe aus.

Es kommt zu Beeinträchtigungen des übrigen Verkehrs. Betroffen scheint vor allem der über die B44 in Richtung Luisenring fließende Verkehr von Ludwigshafen nach Mannheim zu sein, welcher sich aktuell bis nach Ludwigshafen zurückstaut.

Verkehrsteilnehmer und Ortskundige werden daher gebeten, den Bereich zu umfahren.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Manuel Pollner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.pressestelle@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5372438

Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Innenstadt: Verkehrsunfall mit Verletzten auf dem Luisenring