Polizeibericht Region Freiburg: Emmendingen: PKW-Aufbruch in der Schillerstraße

Freiburg (ots) –

Zwischen Dienstag, 15.11.2022, 20:00 Uhr und Mittwoch, 16.11.2022, 12:45 Uhr wurde in der Schillerstraße in Emmendingen eine Fensterscheibe eines verschlossen abgestellten PKW der Marke BMW, Typ 530d, eingeschlagen und anschließend die Türen von innen entriegelt.

Die Täterschaft, die sich auf diesem Wege Zugang ins Fahrzeuginnere verschafften, demontierten Teile der Fahrzeugelektronik, Tachometer und Audiosystem teilweise fachmännisch aus dem Amaturenbrett.

Zur Höhe des Sach- und Diebstahlschadens liegen derzeit noch keine Informationen vor.

Aufgrund der Vorgehensweise ist davon auszugehen, dass es sich um gleiche Täterschaft handeln könnte, wie bei dem gleichgelagerten Diebstahl aus Kfz vom 14./15.11.2022 in der Franz-Josef-Baumgartner-Straße in Emmendingen. Auch hier wurden aus einem BMW Fahrzeugteile aufwändig und fachmännisch ausgebaut.

Das Polizeirevier Emmendingen (Tel. 07641-582-0) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zur Täterschaft machen können.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5372846

Polizeibericht Region Freiburg: Emmendingen: PKW-Aufbruch in der Schillerstraße

Presseportal Blaulicht