Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Rotlichtsünder erwischt

Erfurt (ots) –

Mittwochmorgen kurz vor 07:00 Uhr führten Beamte der Erfurter im Bereich der Talstraße/Auenstraße Rotlichtkontrollen durch. Dabei erwischten sie zehn Autofahrer, die bei Rot die dortige Ampel passierten. Die ertappten Verkehrsteilnehmer erwarten nun Bußgelder in Höhe von 90 Euro bis 200 Euro sowie Punkteeinträge in Flensburg und teilweise Fahrverbote. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5373118

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Rotlichtsünder erwischt

Presseportal Blaulicht