Polizeibericht Region Offenburg: Offenburg – Personal beleidigt

Offenburg (ots) –

Ein 41 Jahre alter Patient hat am Donnerstagabend während seiner Behandlung im Ortenau Klinikum Offenburg am Ebertplatz für reichlich Unruhe gesorgt. Der mit rund 1,5 Promille unter Alkoholeinfluss stehende Mann beleidigte kurz nach 20:30 Uhr das Krankenhauspersonal aufs Übelste und musste von herbeigerufenen Beamten des Polizeireviers Offenburg zur Raison gebracht werden. Weil auch ein ausgesprochener Platzverweis keine Wirkung zeigte, wurde der Störenfried kurzzeitig zum örtlichen Polizeirevier gebracht. Nachdem sich der 41-Jährige beruhigt hatte, durfte er mit einem Taxi nach Hause fahren. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Beleidigung.

/wo

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5373550

Polizeibericht Region Offenburg: Offenburg – Personal beleidigt

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)