Polizeibericht Region Offenburg: Kappel-Grafenhausen – Desorientiert

Kappel-Grafenhausen (ots) –

Mutmaßlich zu tief ins Glas geschaut hatte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein 25-Jähriger. Gegen 2:30 Uhr stellten Zeugen auf der L104 einen stehenden Citroen mit laufendem Motor fest. Sie vermuteten einen medizinischen Notfall und verständigten den Rettungsdienst und die . Der junge Mann war völlig desorientiert und fragte die Polizisten wo er denn sei. Offensichtlich hatte er auf einer Feier dem Alkohol zugesprochen und sich in seinem Citroen auf den Heimweg gemacht. Er hatte annähernd zwei Promille Alkohol intus. Der Führerschein wurde einbehalten. Ihn erwartet nun ein entsprechendes Strafverfahren.

/ag

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5373545

Polizeibericht Region Offenburg: Kappel-Grafenhausen – Desorientiert