Polizeibericht Region Mannheim: HeidelbergAltstadt: Verkehrsunfall mit Unfallflucht – Zeugen gesucht!

Heidelberg/Altstadt (ots) –

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwoch gegen 09 Uhr am Adenauerplatz. Ein 22-jähriger BMW-Fahrer wartete verkehrsbedingt am Adenauerplatz in Fahrtrichtung Gaisbergtunnel

auf der rechten Spur an der dortigen Ampel. Als die Ampel auf Grün sprang, wurde der junge Mann von einem versetzt hinter ihm fahrenden Mercedes, welcher von der linken

auf die rechte Fahrspur wechseln wollte gestriffen. Der Unfallverursacher blieb kurz stehen und deutete zunächst an ihm zu folgen, allerdings konnte der 22-Jährige den Mercedes

in den darauffolgenden Tunneln nicht mehr feststellen.

Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen Mercedes-Benz, C-Klasse Coupé mit einem Germersheimer (GER) Kennzeichen. Das Fahrzeug dürfte vorne rechts durch den Unfall beschädigt worden sein.

Der Fahrer des Mercedes wird als männlich, rund 25 Jahre alt, schlank, Vollbart und schwarze Haare beschrieben. Er trug eine schwarze Steppjacke. Seine Beifahrerin hatte ihre dunklen Haare zu einem Dutt gebunden und dürfte ebenfalls ca. 25 Jahre alt gewesen sein.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich beim Verkehrsdienst Heidelberg, unter der Telefonnummer 0621-174-4111, zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Vanessa Schlömer
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5373643

Polizeibericht Region Mannheim: HeidelbergAltstadt: Verkehrsunfall mit Unfallflucht – Zeugen gesucht!

Presseportal Blaulicht