Polizeibericht Region Suhl: Jagdkanzel entwendet

Harras (ots) –

Unbekannte entwendeten in der Zeit von Mittwochvormittag bis Donnerstagmorgen eine komplette Jagdkanzel. Der etwa 400 Kilogramm schwere, 5 Meter hohe und fest verankerte Hochsitz muss mit einem Lastwagen samt Kranaufbau fachmännisch abtransportiert worden sein. Der Tatort befinden sich in einem Waldstück bei Harras. Etwa 1.000 Euro Schaden entstanden und die sucht dringend Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 03685 778-0.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5373816

Polizeibericht Region Suhl: Jagdkanzel entwendet

Presseportal Blaulicht