Polizeibericht Region Offenburg: Sinzheim – Schwer verletzt

Sinzheim (ots) –

Ein schwer verletzter Autofahrer und ein Totalschaden an dessen Dacia ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am frühen Freitagmorgen gegen 3:20 Uhr auf der Autobahn zwischen Baden-Baden und Bühl, in Fahrtrichtung Basel, ereignet hat. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen befuhr ein 41-Jähriger mit seinem Wagen den mittleren Fahrstreifen. Aus bislang ungeklärten Umständen fuhr er auf einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Lastwagen eines 49-Jährigen auf. Der Dacia-Fahrer musste schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert werden. An seinem Auto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von ungefähr 20.000 Euro. Die Höhe des Schadens am Lastwagen kann noch nicht beziffert werden. Während das Auto abgeschleppt werden musste konnte der Lastwagen vom 49-Jährigen, zur ersten Instandsetzung, bis zum nächsten Parkplatz gefahren werden. Der mittlere und der rechte Fahrstreifen mussten bis kurz vor 6 Uhr zur Unfallaufnahme und Bergung gesperrt werden.

/ag

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5374013

Polizeibericht Region Offenburg: Sinzheim – Schwer verletzt

Presseportal Blaulicht