ARD Das Erste: ANNE WILL am 20. November 2022 um 21:45 Uhr im Ersten

München (ots) –

Straßen blockieren, Kunst attackieren – helfen diese Aktionen beim Kampf ums Klima?

Am Wochenende endet die Welt-Klimakonferenz in Ägypten. Gut 30.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus fast 200 Staaten haben in den vergangenen zwei Wochen miteinander um Konzepte gerungen, wie die Erderwärmung und ihre Folgen eingedämmt werden können. Zur selben Zeit in Deutschland: Aus Protest gegen die Klimapolitik der Bundesregierung kleben sich Aktivistinnen und Aktivisten auf Straßen fest und blockieren den Verkehr. In europäischen Museen bewerfen sie berühmte Gemälde mit Lebensmitteln. Sind diese Aktionen legitim, um eine andere einzufordern? Nutzen oder schaden sie dem Anliegen der Klimabewegung? Und kann die Ampel-Koalition ihre Klimaziele überhaupt noch erreichen?

Zu Gast bei Anne Will:

Marco Buschmann (FDP,Bundesminister der Justiz)

Katrin Göring-Eckardt (Bündnis 90/Die Grünen, Bundestagsvizepräsidentin)

Joachim Herrmann (CSU, Bayerischer Staatsminister des Innern, für Sport und Integration)

Carla Hinrichs (Sprecherin der Gruppe “Letzte Generation”)

Petra Pinzler (Korrespondentin im Hauptstadtbüro “Die Zeit”)

ANNE WILL – politisch denken, persönlich fragen

Pressefotos von Anne Will und druckfähiges Bildmaterial zur aktuellen Sendung (immer montags) unter www.ard-foto.de

Kontakt:

Newsroom: ARD Das Erste
Pressekontakt: Dr. Lars Jacob
ARD-Programmdirektion/Presse und Information
Tel.: 089/558944-898
E-Mail: lars.jacob@ard.de

Presseanfragen an Anne Will:
Bettina Wacker
Tel.: 0177/2321356
E-Mail: bw@wacker-kommuniziert.de

Quellenangaben

Bildquelle: NORDDEUTSCHER RUNDFUNK
Anne Will
Moderatorin Anne Will führt durch den Sonntagstalk im Ersten.
© NDR/Wolfgang Borrs, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung und bei Nennung “Bild: NDR/Wolfgang Borrs” (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6694 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6694/5374248

ARD Das Erste:  ANNE WILL am 20. November 2022 um 21:45 Uhr im Ersten

Presseportal