Polizeibericht Region Stuttgart: Verkehrsunfall mit Stadtbahn

Stuttgart-Ost (ots) –

Eine Leichtverletzte und etwa 30.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagmittag (19.11.2022) in Stuttgart-Ost ereignet hat. Eine 60-jährige Frau befuhr mit ihrem VW Polo gegen 11.20 Uhr die Ulmer Straße von Wangen kommend in Fahrtrichtung Gaisburg. Auf Höhe des Großmarktes wendete sie verbotswidrig und stieß mit einer in gleicher Richtung fahrenden Stadtbahn der Linie U9 zusammen. Die Pkw-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen und wurde durch den Rettungsdienst in ein Stuttgarter Krankenhaus verbracht. Zur Unfallaufnahme wurde der Stadtbahnverkehr für zirka 45 Minuten gesperrt. Es wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5374480

Polizeibericht Region Stuttgart: Verkehrsunfall mit Stadtbahn

Presseportal Blaulicht