Polizeibericht Region Offenburg: Rheinmünster – Schwerer Verkehrsunfall auf der L85

Offenburg (ots) –

Am Samstagnachmittag befuhr ein 48-jähriger Fahrzeugführer die L85 von Oberbruch kommend in Richtung Schwarzach. Vermutlich auf Grund seiner Alkoholisierung von knapp 1,6 Promille kam der mutmaßliche Unfallverursacher nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Versuch gegenzulenken kam dieser auf die gegenüberliegende Fahrbahn und kollidierte seitlich mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Pkw. Auf Grund des Aufpralls kamen beide Fahrzeuge von der Straße ab und im angrenzenden Grünstreifen zum Stehen. Der Fahrer des entgegenkommenden Pkw wurde leicht verletzt und kam im Anschluss in ein umliegendes Krankenhaus. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die L85 etwas mehr als eine Stunde in beide Richtungen voll gesperrt. An beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro.

/DFK

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 210
E-Mail: offenburg.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5374605

Polizeibericht Region Offenburg: Rheinmünster – Schwerer Verkehrsunfall auf der L85

Presseportal Blaulicht