Polizeibericht Region Nordhausen: Einbruch in Einkaufsmarkt

Nordhausen (ots) –

Unbekannte brachen am Samstag Abend in einen im Darrweg befindlichen Einkaufsmarkt ein.

Der Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes entdeckte eine eingeschlagene Scheibe, nachdem er den Markt gegen 22:45 Uhr im Zusammenhang mit einem Alarmeinlauf prüfte. Er informierte die

Vor Ort wurde durch die Beamten festgestellt, dass sich Unbekannte durch die eingeschlagene Scheibe Zutritt zum Gebäude verschafften und im Objekt die Tür eines Lagerraumes aufbrachen.

Zuvor wurden im Außenbereich Bewegungsmelder abgeklebt, um so vermutlich unentdeckt zu bleiben.

Angaben zum Beutegut können momentan nicht gemacht werden. Der entstandene Schaden wird auf 2.500,- Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren am Tatort.

Wer sachdienliche Angaben zum Sachverhalt, insbesondere zu verdächtigen Personen oder Fahrzeuge machen kann, wird gebeten, die Polizei Nordhausen unter der Nummer 03631-960 zu informieren.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer Polizei

Inspektionsdienst Nordhausen
Telefon: 03631 960
E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5374649

Polizeibericht Region Nordhausen: Einbruch in Einkaufsmarkt