Polizeibericht Region Jena: Wiederholt Fahrzeugscheiben eingeworfen

Bürgel / Hermsdorf (ots) –

In den Nachmittagsstunden des 19.11.2022 wurden erneut Fahrzeuge auf Friedhofsparkplätzen von Langfingern heimgesucht. So parkten in Bürgel und Hermsdorf zwei Pkw, deren Nutzer sich zur Grabpflege im Bereich der Ruhestätten aufhielten.

Zu dieser Zeit schlugen Unbekannte jeweils die Seitenscheiben ein und entnahmen offenliegende Wertgegenstände aus den Fahrzeugen.

In den vergangenen Wochen ereigneten sich vermehrt derartige Vorfälle, weshalb die Saale-Holzland erneut davor, Handtaschen oder andere Wertgegenstände sichtbar im Fahrzeug zurückzulassen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Saale-Holzland
Telefon: 036428 640
E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5374627

Polizeibericht Region Jena: Wiederholt Fahrzeugscheiben eingeworfen

Presseportal Blaulicht