Polizeibericht Region Osnabrück: Melle: Toaster brannte – ausgelöster Rauchmelder alarmierte Nachbarn

Melle (ots) –

Am Samstag gegen 12:15 Uhr wurden Feuerwehr und in die Straße Am Reiterhof alarmiert.

Ein aufmerksamer Anwohner hatte einen Rauchmelder gehört und einen Brand in einem Nachbarhaus festgestellt, seine Frau wählte umgehend den Notruf. Die Feuerwehr brachte die Flammen schnell unter Kontrolle und belüftete den Brandort. Den Ermittlungen zufolge war in der Küche ein Toaster in Betrieb genommen worden. Das Gerät fing, vermutlich aufgrund eines technischen Defekts, selbstständig Feuer. Am Kücheninterieur entstanden Sachschäden durch geschmolzenen Kunststoff, Ruß und Rauch. Personen wurden nicht verletzt, es entstand kein Gebäudeschaden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Matthias Bekermann
Mobil: 0152/09399168
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5374735

Polizeibericht Region Osnabrück: Melle: Toaster brannte – ausgelöster Rauchmelder alarmierte Nachbarn

Presseportal Blaulicht