Polizeibericht Region Suhl: Besonders schwerer Fall des Diebstahls von einem E-Bike

Suhl (ots) –

In der Zeit zwischen 12.11.2022 und 19.11.2022 wurde aus einem

verschlossenen Abstellraum in der 10. Etage der Würzburger Str. 24 in

Suhl ein hochwertiges E-Bike der Marke Raymon inklusive Akku und

Ladegerät entwendet. Der / die Täter drangen in den Raum ein,

entfernten auf unbekannte Weise das Fahrradschloss, welches das Rad

zusätzlich sichern sollte und entwendeten alles.

der Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 3.500,- EUR.

In diesem Zusammenhang sei von Seiten der Polizei noch einmal darauf

hingewiesen, bei derartig hochwertigen Zweirädern nicht am

Sicherungsmittel, sprich Schloss, zu sparen und zu überdenken, wie

ich das Fahrzeug sicher aufbewahre und vor dem Zugriff Dritter

schütze.

Hinweise zu dieser Tat nimmt der Inspektionsdienst Suhl jederzeit

unter Tel. 03681-3690 entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Inspektionsdienst Suhl
Telefon: 03681 369 0
E-Mail: id.sf.id.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5374696

Polizeibericht Region Suhl: Besonders schwerer Fall des Diebstahls von einem E-Bike

Presseportal Blaulicht