Polizeibericht Region Nürnberg: (1402) Verkehrsunfall im Nürnberger Osten – Zeugensuche

Nürnberg (ots) –

Am Freitagabend (18.11.2022) ereignete sich im Stadtteil St. Peter ein Verkehrsunfall bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Die sucht Zeugen des Unfalls.

Gegen 18:00 Uhr befuhren zwei Pkw die Bahnhofstraße, vom Bahnhof kommend in Richtung der Dürrenhofstraße. An der Kreuzung Bahnhofstraße / Dürrenhhofstraße ordneten sich beide Fahrerinnen auf dem Linksabbiegestreifen ein, woraufhin es dort zum Unfall / Zusammenstoß kam.

Hierbei verletzte sich eine Insassin leicht.

Die Fahrerinnen der beiden Pkw (Audi A4, Farbe weiß und VW Golf, Farbe schwarz) machen jeweils unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang (Auffahren auf vorausfahrendes Fahrzeug bzw. Zurückrollen).

Die Polizei nahm den Unfall auf und sucht nun Zeugen. Personen, die Angaben zum genauen Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Nürnberg-West unter der Rufnummer 0911 6583-0 in Verbindung zu setzen.

Erstellt durch: Janine Mendel

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mittelfranken
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5374749

Polizeibericht Region Nürnberg: (1402) Verkehrsunfall im Nürnberger Osten – Zeugensuche

Presseportal Blaulicht