Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Geschwindigkeitskontrolle

Sömmerda (ots) –

Am gestrigen Tag führten Beamte der Polizeiinspektion Sömmerda eine Geschwindigkeitsmessung mit direkter Kontrolle durch. Hier fuhren in Wenigensömmern (50 Km/h erlaubt) innerhalb von 70 min 9 Pkw´s zu schnell bzw. deren Fahrer/innen.

Die Messung “gewann” ein 78jähriger Fordfahrer mit gemessenen 87 km/h. Im drohen nach Toleranzabzug 260 EUR Geldbuße sowie ein Monat Fahrverbot.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5374737

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Geschwindigkeitskontrolle

Presseportal Blaulicht