Polizeibericht Region Nürnberg: (1405) Einbruch in Einfamilienhaus in Höchstadt a.d. Aisch – Zeugen gesucht

Höchstadt a.d. Aisch (ots) –

Im Zeitraum von 13.11.2022 (Sonntag) bis 19.11.2022 (Samstag) verschafften sich bislang Unbekannte Zugang zu einem derzeit unbewohnten Einfamilienhaus in Höchstadt a.d. Aisch. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Im genannten Zeitraum gelangten unbekannte Täter in ein derzeit unbewohntes Haus in der Beethovenstraße. Sie durchwühlten diverse Schränke und entwendeten Einrichtungsgegenstände im Wert von rund 1000 Euro.

Die führte vor Ort eine Spurensicherung durch und bittet um Zeugenhinweise. Personen, die im Tatzeitraum auffällige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Erstellt durch: Janine Mendel

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mittelfranken
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5374759

Polizeibericht Region Nürnberg: (1405) Einbruch in Einfamilienhaus in Höchstadt a.d. Aisch – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht