BlackFriday.de: Am 25. November ist Black Friday 2022: Auch in den Innenstädten locken Händler wieder mit den besten …

Oberhausen (ots) –

>> Kostenfreie Black Friday PR-Bilder

In seinem Ursprungsland ist der Black Friday seit Jahrzehnten eine feste Institution und bringt jedes Jahr Millionen Amerikaner dazu tumultartig die Geschäfte zu stürmen, um die besten Blockbuster-Deals zu ergattern. Traditionell findet der Black Friday immer am Freitag nach dem amerikanischen Erntedankfest Thanksgiving statt und gilt als der umsatzstärkste Tag des ganzen Jahres.

Auch in Deutschland möchte ein Großteil der am Black Friday 2022 auf Schnäppchenjagd gehen, wie in einer repräsentativen herausgefunden hat. Von den 1.000 befragten Personen planen 72 Prozent in diesem Jahr etwas am Black Friday einzukaufen und hoffen dabei kräftig sparen zu können. Die Mehrheit möchte zwischen 100EUR und 200EUR ausgeben (33 Prozent) – wenn der Preis stimmt, sogar mehr. 86 Prozent der Käufer sind ungeachtet der hohen Inflation bereit, für ein sehr gutes Angebot über ihr geplantes Budget hinauszugehen. Der Handelsverband Deutschland kommt in einer aktuellen Umfrage zu ähnlichen Ergebnissen und prognostiziert für das Black Friday Wochenende einen Rekordumsatz von 5,7 Milliarden Euro

Und so werden auch in Berlin (https://www.blackfriday.de/berlin), Hamburg (https://www.blackfriday.de/hamburg), München (https://www.blackfriday.de/muenchen), Köln (https://www.blackfriday.de/koeln) und vielen weiteren Städten (https://www.blackfriday.de/staedte) Geschäfte wie MediaMarkt, SATURN, Douglas, Deichmann und viele mehr am Black Friday ihre Preise senken und den Kunden ein Rabattshopping ermöglichen. Eine Liste der teilnehmenden Händler finden interessierte Schnäppchenjäger am Black Friday unter dieser Adresse: https://www.blackfriday.de/staedte

Text und Bild sind zum kostenfreien Abdruck freigegeben. Kostenfreies Bildmaterial finden Sie unter https://www.blackfriday.de/pressematerial. Die Umfrage können Sie unter BF.de/Umfrage (http://bf.de/umfrage) herunterladen.

Über BlackFriday.de

BlackFriday.de ist das älteste deutschsprachige Black Friday Portal. Seit 2012 bündelt BlackFriday.de ähnlich wie das US-amerikanische Vorbild BlackFriday.com Angebote und Aktionen von Händlern, um Shoppern und Schnäppchenjägern einen übersichtlichen Einstieg in ihr Black Friday Shopping zu ermöglichen. Im letzten Jahr präsentierte das Portal Aktionen und Rabatte von mehr als 1.000 Shops aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und zählte mehr als 2 Millionen Besucher. Auch in diesem Jahr hat das Team von BlackFriday.de wieder hunderte Black Friday Aktionen zusammengetragen und wird diese pünktlich am 25. November 2022 um Mitternacht unter https://www.blackfriday.de bereitstellen.

Kontakt:

Newsroom: BlackFriday.de
Pressekontakt: Simon Gall – BlackFriday.de
Gall Marketing GmbH
Lothringer Str. 12
46045 Oberhausen
E-Mail: info@blackfriday.de
Tel.: (0208) 88 289 821
Web: https://www.blackfriday.de
Short-URL: bf.de

Quellenangaben

Bildquelle: Black Friday 2022 © blackfriday.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/111552 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: BlackFriday.de, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/111552/5375106

BlackFriday.de:  Am 25. November ist Black Friday 2022: Auch in den Innenstädten locken Händler wieder mit den besten …

Presseportal