Polizeibericht Region Suhl: Dachstuhlbrand

Dermbach (ots) –

Aus bislang nicht geklärter Ursache brannte am frühen Sonntagmorgen der Dachstuhl eines Wohn- und Geschäftshauses in der Bahnhofstraße in Dermbach. Die Bewohner konnten das Haus eigenständig verlassen und blieben unverletzt. Durch das Feuer und das Löschwasser ist das Haus derzeit unbewohnbar. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5375288

Polizeibericht Region Suhl: Dachstuhlbrand

Presseportal Blaulicht