Polizeibericht Region Offenburg: Offenburg – Ermittlungen dauern an

Offenburg (ots) –

Die Beamten des Polizeireviers Offenburg ermitteln nach dem Diebstahl eines E-Bikes am späten Sonntagabend in der Seestraße gegen einen 18 Jahre alten Tatverdächtigen und einen weiteren Unbekannten. Ersten Erkenntnissen zufolge soll der Heranwachsende im Auftrag seines noch nicht identifizierten Komplizen kurz vor 23 Uhr einen Fahrradsattel entwendet haben, welchen der zweite Langfinger benutzt haben soll, um das Fahrradschloss eines E-Bikes aufzubrechen. Nachdem er die manuelle Sicherung überwunden hatte, suchte der Mann mit dem hochwertigen Velo das Weite. Der Besitzer des Zweirads wurde auf das verdächtige Treiben aufmerksam und konnte den 18-Jährigen offenbar stellen und festhalten. Im Zuge dessen soll er jedoch nach bisherigem Ermittlungsstand ohne das Zutun des heranwachsenden Tatverdächtigen einen medizinischen Notfall erlitten haben. Er musste im weiteren Verlauf in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 18-Jährige, welcher auch eine kleine Menge Rauschgift mit sich führte, wurde durch die ebenfalls hinzugerufenen Beamten des Kriminaldauerdienstes vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen zu seinem noch unbekannten Mitstreiter dauern an.

/ya

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5375487

Polizeibericht Region Offenburg: Offenburg – Ermittlungen dauern an

Presseportal Blaulicht