Polizeibericht Region Freiburg: Grafenhausen: Diebstahl vom Recyclinghof – drei Tatverdächtige in Auto gestoppt

Freiburg (ots) –

In der Nacht auf Sonntag, 20.11.2022, sind drei Tatverdächtige in einem Auto nach einem mutmaßlichen Diebstahlsdelikt vom Gelände des Recyclingshofes in Grafenhausen von der gestoppt worden. Gegen 00:10 Uhr war ein Zeugenhinweis bei der Polizei eingegangen, wonach sich dort drei Personen mit Taschenlampen aufgehalten hatten und danach mit einem Pkw davongefahren seien. Eine Polizeistreife kontrollierte einen verdächtigen Pkw in der Nähe. Darin befanden sich drei Männer im Alter zwischen 19 und 30 Jahren. Im Wagen Taschenlampen und mutmaßliche Dinge vom Recyclinghof, die beschlagnahmt wurden. Gegen die drei wurden Ermittlungen eingeleitet.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5375537

Polizeibericht Region Freiburg: Grafenhausen: Diebstahl vom Recyclinghof – drei Tatverdächtige in Auto gestoppt

Presseportal Blaulicht