Polizeibericht Region Köln: 221121-1-K Radfahrer nach Kollision mit BMW in Lebensgefahr – Zeugenaufruf

Köln (ots) –

Nachtrag zur Pressemeldung vom 17.November 2022, Ziffer 5:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5373047

Im Zusammenhang mit dem Verkehrsunfall vom 16.November in Köln-Müngersdorf, bei dem ein 64 Jahre alter Radfahrer lebensgefährlich verletzt wurde, sucht die dringend Zeugen. Insbesondere ein Ersthelfer, der Rettungssanitäter sein soll und den Schwerverletzten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte versorgte, wird gebeten, sich bei den Ermittlern des Verkehrskommissariats 2 telefonisch unter 0221 229-0 oder per E-Mail unter poststelle.koeln@polizei..de zu melden. (cw/de)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5375655

Polizeibericht Region Köln: 221121-1-K Radfahrer nach Kollision mit BMW in Lebensgefahr – Zeugenaufruf

Presseportal Blaulicht