Polizeibericht Region Konstanz: (Rottweil) Polizei muss Streit unter Autofahrern schlichten

Rottweil (ots) –

Ein Streit, der am Sonntagmorgen zwischen einem Autofahrer und einer Autofahrerin im Industrie- und Gewerbegebiet “Inkom” entstanden war, musste von der geschlichtet werden. Grund für die Auseinandersetzung war offenbar, dass die 74-Jährige zwischen Zimmern und Flözlingen zu weit links fuhr, als der 27-Jährige Opel-Fahrer, der mit Frau und Kind im Auto saß, entgegen kam. Zudem befürchtete der Mann, dass die Autofahrerin orientierungslos sei. Wie die Polizei feststellte, war die Vermutung aber unbegründet. Die VW-Fahrerin aus dem Landkreis Göppingen war fahrtüchtig und lediglich ortsunkundig. Die Auseinandersetzung konnte daher schnell geschlichtet werden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Uwe Vincon

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5375575

Polizeibericht Region Konstanz: (Rottweil) Polizei muss Streit unter Autofahrern schlichten