Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Unbekannter überfällt Jugendliche – Polizei sucht Zeugen

Karlsruhe (ots) –

Ein Jugendlicher wurde am Freitagabend von einem bislang Unbekannten in der Karlsruher Innenstadt zur Herausgabe von Bargeld gezwungen.

Gegen 18.00 Uhr sprach der Tatverdächtige zwei 16- und 17-jährige Jugendliche im Toilettenraum eines Schnellrestaurants in der Kaiserstraße an. Unter Androhung von Schlägen nötigte er den 17-Jährigen zur Herausgabe von Bargeld. Im Anschluss flüchtete der Unbekannte aus dem Restaurant. Die beiden Jugendlichen beschrieben den Verdächtigen als etwa 20 Jahre alt, von südländischem Erscheinungsbild, rund 170 cm groß, schlank, mit schwarzen Haaren und kurzem schwarzen Vollbart. Er soll mit einer schwarzen Steppjacke und einer hellblauen Jeans bekleidet gewesen sein.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0721 666-5555 an den Kriminaldauerdienst Karlsruhe zu wenden.

Kai Lampe, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5375837

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Unbekannter überfällt Jugendliche – Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht