Polizeibericht Region Konstanz: (Sulz am Neckar, Lkrs RW) Polizei beanstandet Autofahrer wegen Tempo- und …

Sulz (ots) –

Die hat am Montagvormittag bei Kontrollen in Sulz und Umgebung mehrere Tempo- und Gurtverstöße festgestellt. Zudem ertappte sie Autofahrer, die trotz des Verbots mit dem Handy während der Fahrt hantierten. Sie erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 100 Euro und einen Punkt in Flensburg. Gleich teuer wird es für einen anderen Autofahrer, der zwischen Sulz und Aistaig mehr als 120 Sachen auf dem Tacho hatte. Erlaubt sind auf dem Streckenabschnitt, auf dem gemessen wurde, lediglich 100 km/h. Die Polizei wird auch künftig regelmäßig solche Kontrollen durchführen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Uwe Vincon

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5375926

Polizeibericht Region Konstanz: (Sulz am Neckar, Lkrs RW) Polizei beanstandet Autofahrer wegen Tempo- und …