Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Unfall auf vereister Straße

Landkreis Sömmerda (ots) –

Glück im Unglück hatte eine Fahranfängerin im Landkreis Sömmerda. Gestern Morgen war die 18-Jährige mit ihrem Fiat auf der Landstraße zwischen Vehra und Haßleben unterwegs. In einer vereisten Kurve kam sie mit ihrem Auto von der Straße ab und überschlug sich im Straßengraben. Glücklicherweise zog sich die Fahrerin nur leichte Verletzungen zu. Vorsorglich wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Für ihr Auto endete der Unfall weniger glimpflich. An dem Fiat entstand Totalschaden in Höhe von 8.000 Euro. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5376414

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Unfall auf vereister Straße