Polizeibericht Region Gera: Verkehrsunfall in der Gessentalstraße mit drei Verletzten

Gera (ots) –

Gera: Gegen 16:35 Uhr kollidierten in der Gessentalstraße am gestrigen Montag (21.11.2022) ein Pkw Toyota und ein Pkw Mercedes miteinander. An beiden Fahrzeugen entstand massiver Sachschaden, sodass diese nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Sowohl die beiden Fahrzeugführerinnen (37, 40) als auch ein Kind (6) auf dem Beifahrersitz im Toyota, wurden leicht verletzt und kamen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Seitens der Geraer wurden die Ermittlungen zum Unfallgeschehen eingeleitet. (RK)

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5376248

Polizeibericht Region Gera: Verkehrsunfall in der Gessentalstraße mit drei Verletzten

Presseportal Blaulicht