Polizeibericht Region Gotha: Verletztes Kind nach Verkehrsunfall

Eisenach (ots) –

Am gestrigen Nachmittag kam es in der Marienstraße zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines 13-jährigen Kindes. Ein PKW Volvo, der von einem 50-Jährigen geführt wurde, befuhr die Einbahnstraße, als der Junge aus unbekannten Gründen auf die Straße lief. Durch den PKW-Fahrer konnte eine Kollision nicht mehr verhindert werden. Der Junge verletzte sich hierbei schwer. (mm)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5374725

Polizeibericht Region Gotha: Verletztes Kind nach Verkehrsunfall