Polizeibericht Region Konstanz: (Hilzingen Lkr. Konstanz) Autofahrerin kommt von der Straße ab und verletzt sich leicht

Hilzingen (ots) –

Am Montagnachmittag, gegen 15.15 Uhr, ist es auf der Randenbahnstraße zu einem Unfall gekommen, bei dem sich eine Autofahrerin leicht verletzte. Eine 71-jährige Fahrerin eines Skoda Fabia war auf der Randenbahnstraße in Richtung des Kreisverkehrs zur Bundesstraße 314 unterwegs. Auf Höhe des Friedhofes kam die Frau rechts von der Straße ab, fuhr an der Bushaltestelle einen erhöhten Randstein hinauf und prallte dort gegen eine große Werbetafel und eine Straßenlaterne. Durch die Wucht des Aufpralls verletzte sich die 71- Jährige leicht und wurde von einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Ein Abschlepper kümmerte sich um den verunfallten Wagen. Die Höhe des am Skoda entstandenen Sachschadens schätzte die auf rund 7.000 Euro. Die Schadenshöhe an der Werbetafel und an der Laterne sind noch nicht bekannt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5376430

Polizeibericht Region Konstanz: (Hilzingen Lkr. Konstanz) Autofahrerin kommt von der Straße ab und verletzt sich leicht

Presseportal Blaulicht