Polizeibericht Region Mannheim: Leimen (Rhein-Neckar-Kreis)

Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) / K 4160 (ots) –

Am Montagmorgen war der 78-jährige Fahrer eines silberfarbenen VW gegen 7:20 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Schatthausen und Gauangeloch unterwegs.

In Höhe der Bushaltestelle Birkenhof kam ihm der graue Audi einer 26-Jährigen entgegen. Aus bislang unklarer Ursache kam es zur seitlichen Kollision beider Fahrzeuge. Es entstanden Beschädigungen an der jeweiligen Fahrerseite.

Beide Unfallbeteiligten setzten die erst im Nachgang über den Vorfall in Kenntnis. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt rund 8.000,- Euro geschätzt. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand.

Aufgrund des offenbar vorhandenen Fahrzeugverkehrs zum Unfallzeitpunkt sucht das Polizeirevier Wiesloch nach Zeugen des Vorfalls. Diese werden gebeten, sich bei den Ermittlern unter Tel. 06222 / 5709-0 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Manuel Pollner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.pressestelle@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5376319

Polizeibericht Region Mannheim: Leimen (Rhein-Neckar-Kreis)