Polizeibericht Region Mannheim: Eberbach Rhein-Neckar-Kreis: Binnenschiff blockiert den Neckar nicht mehr- PM 2

Eberbach/ Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Das seit gestern Abend bei Eberbach im Neckar feststeckende, mit 1800t Salz beladene Frachtschiff, konnte heute kurz vor 12 Uhr in einer konzertierten Aktion der involvierten Stellen und Behörden freigeschleppt werden. Das Schiff liegt nun gesichert längsseits am Eberbacher Ufer. Vorerst gilt für den Frachter ein Weiterfahrverbot.

Spezialisten prüfen nun die genauen Schäden, um festzustellen, ob eine langsame Weiterfahrt zum Zielort Ludwigshafen möglich ist. Andernfalls müsste es entladen und dann vor Ort repariert bzw. in eine Werft geschleppt werden. Die Straßenbrücke Eberbach musste für den Bergungsversuch kurzzeitig gesperrt werden, ist aber seit 12:00 Uhr wieder frei befahrbar. Die Schifffahrt wird ebenfalls schnellstmöglich wieder freigegeben.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Einsatz
Telefon: 07161 616-1224 oder -3333
E-Mail: goeppingen.ppeinsatz@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5376755

Polizeibericht Region Mannheim: Eberbach Rhein-Neckar-Kreis: Binnenschiff blockiert den Neckar nicht mehr- PM 2

Presseportal Blaulicht