Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg-Weststadt: Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte nach Kontrolle

Heidelberg-Weststadt (ots) –

Am Montagnachmittag, gegen 15:40 Uhr, wurde die zu einer randalierenden männlichen Person in einem Einkaufsmarkt in der Kurfürsten-Anlage gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass sich der 39-Jährige trotz Hausverbots in dem Einkaufsmarkt befand. Er zeigte sich bei der Kontrolle durch die Polizeibeamten und Polizeibeamtinnen uneinsichtig und zunehmend aggressiver, weshalb ihm die Handschließen angelegt werden sollten. Hierbei spuckte der 39-Jährige einem Polizeibeamten ins Gesicht und traf ebenfalls eine weitere Polizeibeamtin.

Er wurde vorläufig festgenommen. Eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 1,54 Promille. Zudem wurde dem 39-Jährigen eine Blutprobe entnommen.

Das Polizeirevier Heidelberg-Mitte hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Der 39-Jährige muss sich nun u.a. wegen tätlichen Angriffes auf Vollstreckungsbeamte verantworten.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Samina Ashraf
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5376739

Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg-Weststadt: Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte nach Kontrolle

Presseportal Blaulicht