Polizeibericht Region Offenburg: Biberach – Nötigung auf der Bundesstraße, Zeugen gesucht

Biberach (ots) –

Ersten Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Haslach zufolge soll es am Montagabend auf der Bundesstraße 33 zu einer Nötigung durch einen 26-jährigen Fahrer eines weißen Klein-Lastwagens gekommen sein. Der Mann steht unter Verdacht, zwischen 18 Uhr und 18:30 Uhr auf der Bundesstraße 33 Höhe Biberach-Süd mehrere Autos mit überhöhter Geschwindigkeit überholt und offenbar genötigt zu haben. Nach einer anschließenden Verkehrskontrolle beschuldigte der Fahrer des Lastkraftwagens mit polnischer Zulassung den Fahrer eines grauen Passat des verkehrswidrigen Verhaltens beim Überholmanöver. Die ist nun auf der Suche nach Zeugen des Vorfalls oder Personen, die selbst durch die riskante Fahrweise gefährdet wurden. Hinweise werden unter der Rufnummer 078832 97592-0 erbeten.

/si

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5376774

Polizeibericht Region Offenburg: Biberach – Nötigung auf der Bundesstraße, Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht