Polizeibericht Region Konstanz: (Singen am Hohentwiel, Lkr. Konstanz) Unfall im Begegnungsverkehr fordert 20.000 Euro …

Singen am Hohentwiel, Lkr. Konstanz (ots) –

Rund 20.000 Euro Sachschaden an zwei beteiligten Autos sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Dienstagabend an der Kreuzung der Münchriedstraße mit der Hombergstraße ereignet hat. Gegen 19.40 Uhr fuhr ein 18-Jähriger mit einem Seat Leon auf der Hombergstraße und wollte an der genannten Kreuzung nach links auf die Münchriedstraße abbiegen. Hierbei kam es zur Kollision mit einem auf der Hombergstraße entgegenkommenden Mercedes der A-Klasse einer 50-jährigen Autofahrerin. Beide Autos wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Dieter Popp

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5377398

Polizeibericht Region Konstanz: (Singen am Hohentwiel, Lkr. Konstanz) Unfall im Begegnungsverkehr fordert 20.000 Euro …

Presseportal Blaulicht