Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg-Innenstadt: Autoscheiben eingeschlagen, Gegenstände entwendet – Zeugen gesucht

Freiburg (ots) –

Bereits in der Nacht von Freitag, dem 18.11. 2022, auf Samstag, dem 19.11.2022, wurden im Bereich der Freiburger Innenstadt in der Garten- und der Erbprinzenstraße die Scheiben an mindestens drei Fahrzeugen eingeschlagen.

Aus zwei der Fahrzeuge wurden dabei Unterhaltungselektronik und kleinere Bargeldbeträge entwendet. Der Sachschaden dürfte den Diebstahlsschaden bei weitem übertreffen.

Das Polizeirevier Freiburg-Nord hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen oder weitere Geschädigte sich zu melden. Das Polizeirevier ist rund um die Uhr unter Tel: 0761-882-4221, erreichbar.

sk

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stefan Kraus
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1012
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5377513

Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg-Innenstadt: Autoscheiben eingeschlagen, Gegenstände entwendet – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht