Polizeibericht Region Jena: Kassiererin getäuscht

Jena (ots) –

Mit einer neuen Masche ergaunerten Dienstagabend drei unbekannte Diebe neun Schachteln Zigaretten. Die Männer begaben sich zusammen in ein Lebensmittelgeschäft in der Jenaer Straße in Stadtroda. An der Kasse legten sie verschiedene Waren auf das Band. Darunter auch zehn Zigarettenschachteln. Nach dem Scannen der Produkte durch die Kassiererin ließ ein Tatverdächtigter die Ware umgehend in einem Beutel verschwinden. Beim Abkassieren gaben die drei Männer an, kein Bargeld dabei zu haben. Mit den Worten: “Wir kommen gleich wieder”, verließen die Tatverdächtigen den Markt und ließen den Beutel zurück. Nachdem die Männer nach 45 Minuten immer noch nicht zurück waren, durchsuchte das Personal den zurückgelassenen Beutel. Hier konnte lediglich eine Schachtel Zigaretten aufgefunden werden. Offenbar hatte einer der Männer beim Verpacken der Ware, die anderen neun Schachteln unbemerkt eingesteckt. Der Wert des Beutegutes beläuft sich auf 90,- Euro.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5377713

Polizeibericht Region Jena: Kassiererin getäuscht

Presseportal Blaulicht