Polizeibericht Region Jena: Schlägerei endet im Krankenhaus

Jena (ots) –

Ein hitziges Wortgefecht endete Dienstagnachmittag in der Jenaer Innenstadt in einer handfesten Auseinandersetzung. Ein 46-Jähriger und ein 43-Jähriger gerieten gegen 17:00 Uhr vor einem Café am Holzmarkt in Streit. Bei der anschließenden Schlägerei erlitten beide Streithähne leichte Verletzungen, weshalb sie sich getrennt voneinander ins Krankenhaus begaben. Vor der Notaufnahme trafen sich die Männer zufällig wieder und gingen erneut aufeinander los. Eine Mitarbeiterin des Krankenhauses informierte die , die vor Ort die beiden Tatverdächtigen feststellen und befragen konnte. Beide Männer müssen nun mit einer Anzeige rechnen. Personen, die Zeuge der Auseinandersetzung geworden sind, werden gebeten, sich telefonisch unter der 03641-810 bei der Polizei Jena zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5377710

Polizeibericht Region Jena: Schlägerei endet im Krankenhaus

Presseportal Blaulicht