Polizeibericht Region Mannheim: Wiesloch – Rhein-Neckar-Kreis: Brand im Keller eines Wohnhauses

Wiesloch (ots) –

Am Dienstagnachmittag gegen 16:30 Uhr kam es in der Rosenstraße zu einem Brand im Kellerraum eines Wohnhauses.

Aktuellen Ermittlungen zufolge war die Ursache des Feuers hierfür ein Kleinkind, welches versehentlich den Herd einer nicht mehr verwendeten Küche anschaltete. Da dies jedoch zunächst unbemerkt blieb, fingen die Gegenstände auf der Herdplatte Feuer.

Bei Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Rauenberg, war das Feuer bereits durch eine Bewohnerin des Hauses gelöscht worden.

Es gab keine Verletzten.

Die Höhe des Schadens ist bislang nicht bekannt.

Das Polizeirevier Wiesloch hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Corinna Schrammen
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5377839

Polizeibericht Region Mannheim: Wiesloch – Rhein-Neckar-Kreis: Brand im Keller eines Wohnhauses

Presseportal Blaulicht