Polizeibericht Region Osnabrück: Alfhausen: 4 Verletzte nach Auffahrunfall auf B68

Alfhausen (ots) –

Am Mittwochmorgen, gegen 11 Uhr, befuhr ein 69-Jähriger mit seinem VW “Amarok” die B68 (“Bramscher Straße”) aus Bramsche kommend in Richtung Alfhausen. Als der Mann auf der Bundesstraße verkehrsbedingt bremsen musste, bemerkte dies ein nachfolgender Passatfahrer zu spät und fuhr auf den Geländewagen auf. Nach dem Zusammenstoß geriet der Passat auf die Gegenfahrbahn und kollidierte zusätzlich mit einem entgegenkommenden Toyota. Bei dem Unfall wurden insgesamt vier Personen leicht verletzt, in dem Toyota vom Typ “Yaris” befand sich neben der 68-jährigen Fahrerin ein 70-jähriger Beifahrer. Mehrere Rettungswagen wurden zur Unfallstelle alarmiert und brachten die Verletzten in umliegende Krankenhäuser. Der Toyota sowie der Passat waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5377874

Polizeibericht Region Osnabrück: Alfhausen: 4 Verletzte nach Auffahrunfall auf B68

Presseportal Blaulicht