Polizeibericht Region Offenburg: Offenburg – Verkehrsunfall

Offenburg (ots) –

Zu einem Verkehrsunfall kam es vergangenen Mittwoch etwa gegen 19:30 Uhr, als im Kreisverkehr Römerstraße/Otto-Hahn-Straße/Gustav-Heinemann-Straße ein Auto und ein Quad kollidierten. Der Fahrer eines Skoda Kodiaq fuhr von Waltersweier kommend in den Kreisverkehr ein und übersah dabei mutmaßlich den vorfahrtsberechtigten Quad-Fahrer, der durch den Zusammenstoß von seinem Fahrzeug auf die Straße geschleudert und leicht verletzt wurde. An den beiden Fahrzeugen entstand jeweils ein Sachschaden von etwa 5000 Euro. /pk

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5378163

Polizeibericht Region Offenburg: Offenburg – Verkehrsunfall