Polizeibericht Region Suhl: Kabeldiebe schlugen zu

Crock (ots) –

Das Trafohäuchen einer Firma in Crock fiel bislang unbekannten Einbrechern zum Opfer. Diese verschafften sich gewaltsam Zutritt und entwendeten diverse Kupferteile. Ein Mitarbeiter der Firma schätze den Gesamtschaden auf ca. 50.000 Euro. Zudem ereignete sich ein Diebstahl auf dem Betriebsgelände des in der Nähe befindlichen Steinbruchs, wo ebenfalls Kabel erbeutet wurden. Ein Zusammenhang der Taten wird geprüft. Die Kriminalpolizei Suhl hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise richten Sie bitte telefonisch an die Hildburghäuser (03685 778-0).

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5378186

Polizeibericht Region Suhl: Kabeldiebe schlugen zu

Presseportal Blaulicht